Gesundheit

Radiologen Durchführung von mehr paracenteses, thoracenteses

(HealthDay)—Der Anteil von Punktionen und thoracentesis Verfahren durchgeführt, die von Radiologen weiter zu erhöhen, laut einer Studie online veröffentlicht Aug. 14 in der Zeitschrift für Vaskuläre und Interventionelle Radiologie.

Ravi V. Gottumukkala, M. D., von Massachusetts General Hospital in Boston, und Kollegen verwendeten Daten von der carrier Forderungen Dateien für eine 5-Prozent-nationale Probe von Medicare-Begünstigten zu vergleichen, Unterschiede zwischen paracenteses und thoracenteses erfolgt durch Radiologen und nonradiologists im Laufe der Zeit. Punktionen und thoracentesis Untersuchungen wurden retrospektiv klassifiziert durch Arzt Spezialität, Tag der Woche, und die Komplexität der Zustand eines Patienten.

Die Forscher fanden heraus, dass von 2004 bis 2016 wurde eine Zunahme des Anteils aller Punktionen und thoracentesis Verfahren durchgeführt, die von Radiologen (70 bis 80 Prozent und 47 auf 66 Prozent, beziehungsweise). An beiden Wochenenden und Wochentagen, Radiologen zunehmend durchgeführt von beiden Diensten, aber einen niedrigeren Anteil erfolgte durch Radiologen am Wochenende. Radiologen durchgeführt Punktionen bei Patienten mit komplexeren Bedingungen, als die Behandlung von nonradiologists für die meisten der ersten neun Jahre des Studiums, aber in den letzten Jahren, die Komplexität der Patienten‘ Bedingungen war es ähnlich. Über die Studie, für thoracentesis, die Komplexität der Patienten‘ Bedingungen war ähnlich für Spezial-Gruppen.