Kinder Gesundheit

Zehn Todesfälle bei Säuglingen verbunden mit Fisher-Price und Rock ‚N Spielen Schläfer

(HealthDay)—Zehn Säuglinge sind bekanntermaßen gestorben sind in den Fisher-Price-Rock – ’n‘ Play sleeper ist seit 2015 die US Consumer Product Safety Commission (CPSC) warnt.

In einer gemeinsamen Erklärung mit Fisher-Price, die CPSC sagte, es stimmte, zu verkünden, dass „die Gesundheit und die öffentliche Sicherheit erfordert sofortige Mitteilung“ der Gefahr für Babys.

Alle Säuglinge starben nach dem Rollen vom Rücken auf den Bauch oder der Seite, während Sie hemmungslos. Alle 10 Kinder waren im Alter von 3 Monaten oder älter.

Kleinkinder beginnen in der Regel um roll-over nach 3 Monaten, die CPSC festgestellt. Weil dieses, die Agentur sagt, dass Eltern und Betreuer sollten aufhören, die Verwendung des Fisher-Price-Rock ’n Spielen Schläfer, wenn Kleinkinder erreichen, 3 Monate alt, oder wenn Sie beginnen Rollen über.

Zuvor hatte sich die Agentur warnte die Eltern und Betreuer zu verwenden, Kopfstützen im Säuglings-geneigt, Schlaf-Produkte.

Um eine sichere Schlaf-Umgebung für Kleinkinder in einer Krippe, Stubenwagen, spielen Hof oder geneigt, schlafend, nie add decken, Kissen, Stofftiere oder andere Gegenstände, und immer Platz, Säuglinge zum schlafen auf den Rücken, sagte CPSC.