Gesundheit

Experten-Warnung: Haben Sie Herz-Kreislauferkrankungen? Schützen Sie Ihre Gesundheit während der COVID-19-Pandemie

Menschen mit Herz-Krankheit und anderen zugrunde liegenden gesundheitlichen Bedingungen sind ein hohes Risiko, schwer krank zu sein, wenn Sie sich entwickeln COVID-19. Herz-Patienten können Fragen, wenn Sie tun die richtigen Dinge für Ihre Gesundheit in einer Zeit, gibt es wenig Forschung zur Verfügung, die diese neue Viruserkrankung.

Stephen Kopecky, M. D., ein Mayo Clinic Kardiologe, Gespräche über das, was Herz-Patienten brauchen, um Bedenken in Bezug auf COVID-19.

Die Grippeschutzimpfung wichtig, den Kopf ab, virale Entzündungen

„Eine der wichtigsten Maßnahmen für eine person mit Herzerkrankungen ist der influenza-Impfstoff“, sagt Dr. Kopecky. „Die Forschung zeigt, dass die Menschen geimpft, die für die Grippe reduziert das Risiko ofhaving, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall um etwa 50%, während dieser Grippe-Saison.“

Während die grippeimpfung nicht verhindern COVID-19, es kann verhindern, dass influenza oder zumindest zu verringern die schwere der Grippe. Und wenn weniger Menschen einen Vertrag und die Ausbreitung der Grippe, es bedeutet, dass weniger Patienten, die behandelt werden müssen, und mehr medizinische Ressourcen zur Verfügung, jetzt für COVID-19.

Dr. Kopecky sagt, dass das influenza-virus ist gefährlich für Herzpatienten, weil es kann verursachen eine entzündliche Reaktion auf dem gesamten Körper, und die Entzündung kann zu Reizungen der Auskleidung der Arterien. Wenn diese Arterien sind schon gespannt, mit plaque-Aufbau, die Entzündung kann dazu führen, eine Träne. Ein Blutgerinnsel bilden könnte, blockiert den Blutfluss zum Herzen orbrain verursachen einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.

„Andere respiratorische Viren haben eine ähnliche Wirkung. Das schwere akute respiratorische Syndrom coronavirus 2,oder die SARS-CoV-2 ist das virus, das bewirkt, dass COVID-19. Es kann erhöhen bodywide Entzündungen wie Grippe, und wenn Sie Herzkrankheit haben, kann es ein doppeltes problem, wenn man einen SARS-CoV-2-Infektion“, sagt Dr. Kopecky.

Medikamente

Angesichts der aktuellen Notwendigkeit der sozialen isolation, um der Ausbreitung der COVID-19, es ist eine gute Idee, überprüfen Sie Ihre Lieferung von Rezepten und Lager ein-Monats-Versorgung nun. Herz-Patienten sollten nicht stören, Ihre Medikamente Zeitplan, es sei denn, der Regie zu tun, soby Sie Ihre Gesundheits-provider.

„Wenn Sie im Alter über 75, dann stoppen, Statinen erhöht das Risiko für die in die Klinik gehen für eines kardialen Ereignisses um etwa ein Drittel. Daher ist es sehr wichtig, weiterhin das statin zu verwenden, also können Sie bleiben Weg von Krankenhäusern“, sagt Dr. Kopecky.

Er fügt hinzu, dass das gleiche gilt für beta-Blocker. Dosen nicht überspringen. Patienten, die Einnahme eines angiotensin – converting-Enzym, oder ACE-Hemmer oder angiotensin-rezeptor-blocker sollten nicht aufhören, Behandlung, es sei denn, sagte, so zu tun durch Ihren Arzt.

„Unter einer nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament, oder NSAID, üblich ist in der Grippe-Saison, aber erhöht das Risiko einer Herz-Veranstaltung innerhalb von sieben Tagen nehmen Sie täglich. Das gilt für alle NSAR, außer naproxen, die ergriffen werden können 30 Tage lang täglich vor dem steigenden Risiko für eine Herz-Veranstaltung. Die beste option ist es, acetaminophen, die nicht erhöhen Ihr Risiko einer Herz-Ereignis“, sagt Dr. Kopecky.

Pflegen eine gesunde Ernährung, Gewicht

Halten Gewichtszunahme in stressigen Zeiten ist es wichtig, besonders für Herz-Patienten. Wenn Sie an einer Herzinsuffizienz, Wiegen Sie sich täglich zur gleichen Zeit, auf der gleichen Skala, mit der gleichen Menge an Kleidung an-oder ausschalten. Einige Menschen finden es am einfachsten, dies zu tun am morgen, wenn Sie zuerst aufstehen.

„Versuchen Sie, halten Sie Ihr Gewicht stabil, vor allem seit Sie Essen können, Essen, dass extra Salz in Ihnen während dieser schwierigen Zeit“, sagt Dr. Kopecky.

Für eine gesunde Gewichts, Dr. Kopecky sagt, es gibt vier A ‚ s, was Menschen brauchen, um besorgt zu sein, in einer modernen Ernährung:

Süchtig machende Lebensmittel

Süchtig Essen, inklusive verarbeitete Lebensmittel wie chips und im laden gekauften cookies, stellen Sie eine Welle von Energie aus dem Fett und dem Zucker, die Sie enthalten, und erstellen Sie den Drang zu Essen Sie wieder.

Add-on-Kalorien

Add-on Kalorien, oft in form von zuckerhaltigen Getränken und Alkohol, so dass Herz-Patienten müssen darauf achten, was Sie trinken und was Sie Essen.

Automatische Nahrung

Dies sind Lebensmittel, die Menschen Essen, ohne zu denken, wie das Brot, oder chips und salsa, serviert vor einer Mahlzeit.

Verfälschte Nahrung

Diese Lebensmittel besser Aussehen, als Sie sind, weil die Chemikalien-und Verarbeitung verwendet, um Sie zu produzieren. Verfälschte Lebensmittel sind nicht gesund Ergänzungen.

Halten Sie die übung

Dr. Kopecky deutet darauf hin, dass Patienten mit Ihrer empfohlenen übung Routinen, wenn Sie nicht über Symptome von COVID-19. Neben der Bereitstellung Komfort, halten Sie eine routine, regelmäßige Bewegung hilft, stress abzubauen und zu pflegen Gewicht. Er warnt davor, dass mehr Essen, ohne die Ausübung wird dazu führen, dass Gewichtszunahme.

„Es ist besser zu erkennen Gewichtszunahme auf Ihrer Waage in der früh auf, bevor es beginnt, um die Symptome hervorrufen, die dazu führen, Kurzatmigkeit und die Notwendigkeit gesehen zu werden, durch Ihren Arzt oder gehen in die Notaufnahme“, sagt Dr. Kopecky.