Gesundheit

Nicht essen: Lidl ruft beliebte Käse-Sorte zurück – Verletzungsgefahr durch Fremdkörper

Es handelt sich um

Milbona Gouda jung gerieben, mindestens 7 Wochen gereift, 250g

Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.04.2019

Identitätskennzeichen: NL Z 0507 i EG

Losnummern: 834799538051020190121 und 834799538051021190121

Kunden sollten nach Hersteller-Angaben den "Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren".

Verkauf in drei Bundesländern

Das betroffene Produkt wurde bei Lidl Deutschland in folgenden Bundesländern verkauft:

  • Nordrhein-Westfalen
  • Niedersachsen
  • Rheinland-Pfalz

Der Discounter hat den Gouda mit den entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdaten und Losnummern eigenen Angaben zufolge bereits aus dem Verkauf genommen. Das Produkt könne in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. "Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons", so das Unternehmen.

Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte von Delicateur sowie geriebener Käse anderer Hersteller seien von dem Rückruf nicht betroffen.

*Der Beitrag „Lidl ruft beliebte Käse-Sorte zurück – Verletzungsgefahr durch Fremdkörper“ stammt von Wizelife. Es gibt keine redaktionelle Prüfung durch FOCUS Online. Kontakt zum Verantwortlichen hier.

Quelle: Den ganzen Artikel lesen