Gesundheit

ONC HIMSS Fokus auf kollaborative COVID-19-Antwort

Das Büro des Nationalen Koordinators für Gesundheits-IT berichten, dass die Interoperabilität Proving Ground, erstmals in 2016, ist seit kurzem ein Ort der innovation für eine Vielzahl von Datenaustausch-Initiativen, die auf die Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19.

Und die Agentur ruft auf healthcare-it-Experten zu geben, Ihre eigenen Projekte, um die Mischung auf der community-Plattform.

„Durch mission, patriotismus und lauter wird, viele von Ihnen – von der front, um die Codierung scrums – verstärkt haben, um Daten zu sammeln, neue best practices, neue verbindungen herzustellen, und zeigen Lücken“, sagte der stellvertretende Nationale Koordinator Steve Posnack in einem ONC-blog-post am Dienstag.

„Es ist so viel Los, es ist einfach zu überfordert und schwer zu verfolgen. Sollten Sie sich für eine initiative oder starten Sie eine Ihrer eigenen? Ist jemand der Bewältigung der gleichen Herausforderung, die Sie sind? Wenn wir alle gemeinsam unsere Anstrengungen, die Gesundheit der Gemeinschaft zusammen kommen können in den meisten flink wie möglich, um Werkzeuge, die helfen können im Kampf gegen diese Pandemie.“

Schon, es gibt eine Reihe von interessanten COVID-19 Initiativen untersucht, die auf der Website, die konzentriert sich auf die öffentliche Gesundheit zu verfolgen, Telemedizin Besuche innerhalb EHR workflow, blockchain-enabled contact tracing, AI-powered triage tools, HIE-Konnektivität und vieles mehr.

„Wir müssen organisiert werden, und um organisiert zu werden, brauchen wir eine dynamische, leichte Art und Weise zu teilen, was wir arbeiten, wer macht es, wie können wir einander unterstützen, und wie Sie herausfinden, mehr,“ sagte Posnack, wer darauf hingewiesen, dass ONC-überwachen Veröffentlichungen – er ermutigt Innovatoren zu teilen ihrigen an die IPG – zu helfen, koordinieren Ergänzende Projekte und Akteure.

COVID-19 Digital Think Tank

Inzwischen Healthbox, die, wie die Healthcare-IT-News, ist Teil von HIMSS, vor kurzem angekündigt, dass es hat einen neuen COVID-19 Digital Think Tank, wodurch Gesundheit Informations-und Technologie-Profis rund um den Globus zu teilen, Perspektiven und best practices, wie Sie Innovation neue Ansätze zu testen, triage und Behandlung.

Jeder ist willkommen, Einreichen, neue Projekte und Ideen, think-tank, aber der Schwerpunkt sollte auf „Strategien, operative Pläne und Technologien, die sich als erfolgreich erwiesen haben für Ihre Organisation oder Gemeinschaft, um Datum,“ nach Healthbox.

Interessenten sollten bereit sein, auf Ihrem Namen, der Rolle, der Organisation, der E – Mail-alle Beiträge sind öffentlich bleiben aus Gründen der Transparenz – zusammen mit einer kurzen Beschreibung der Ansätze, die sich als erfolgreich erwiesen haben für Ihre Organisation.

„Die HIMSS COVID-19 Digital Think Tank ist eine wertvolle Ressource für Sie und Ihre Kollegen führen Sie Ihre Einrichtung, team und Patienten durch die Krise“, sagte Healthbox Beamten. „Sagen Sie, was Sie wissen, sehen, was für andere zu arbeiten, und bringen den Unterricht in Ihre Gemeinschaft zurück.“

Twitter: @MikeMiliardHITN
E-Mail der Autorin: [email protected]

Healthcare-IT-News ist eine Publikation von HIMSS Media