Gesundheit

Sommerhitze bringt spezielle gesundheitliche Risiken für schwangere Frauen

Sommerliche Wetter schlägt manchen Menschen mehr als andere, und schwangere Frauen sind, unter denen die meisten wahrscheinlich zu heiß geworden.

Kaum mehr als eine Woche in den Sommer und Hitzewellen Decke, Europa und der Osten der Vereinigten Staaten, was sind die Risiken für werdende Mütter?

„Es ist nicht überraschend zu sehen, schwangere Frauen ins Krankenhaus zu kommen … an einem heißen Sommer Tag,“ sagte Dr. Elizabeth Suzanne Langen, assistant professor in der University of Michigan Abteilung für Geburtshilfe & Gynäkologie in Ann Arbor. „Wenn du Schwanger bist, dein Körper arbeitet bereits hart, um Sie und Ihr baby gesund, so das hinzufügen der harten Arbeit zu halten, kühlen Sie können schieben Sie Sie über den Rand.“

Die Symptome der überhitzung umfassen warme Haut, Kopfschmerzen, Schwindel, Muskelkrämpfen und übelkeit, nach den Centers for Disease Control and Prevention. Schwangere Frauen, die haben eine Körpertemperatur über 102.2 ° Fahrenheit sind einem größeren Risiko für Hitzschlag, Hitzschlag und dehydration.

Dehydration ist eine der Ursachen von Braxton Hicks oder so genannte Praxis Kontraktionen, und es kann auch erhöhen die Inzidenz von Schwindelanfällen und Ohnmacht, sagte Dr. Alisse Hauspurg, ein OB-GYN-Spezialist und assistant professor am Magee-Womens-Krankenhaus der Universität Pittsburgh.

„Wenn eine schwangere Frau wird schwindelig und fällt, das kann zu weiteren erheblichen Komplikationen wie vorzeitige Wehen oder vorzeitige plazentalösung, das könnte eine frühe Auslieferung“, Hauspurg, sagte.

Das bedeutet nicht, dass schwangere Frauen sollten es vermeiden, die Natur, sagte Sie. Die Ausübung ist OK, wenn Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

„Wenn die Frauen gehen, um übung, die draußen für längere Zeit, empfehlen wir, dass Sie bleiben gut hydratisiert, tragen Sie lockere Kleidung und vermeiden Sie hohe Hitze und Luftfeuchtigkeit,“ Hauspurg sagte. „Bleiben hydratisiert ist eine der wichtigsten Dinge.“

Aber Dehydrierung ist nicht das einzige Risiko im Zusammenhang mit überhitzung: Hohes Fieber oder Whirlpool verwenden Sie im ersten trimester wurde im Zusammenhang mit änderungen in der Struktur des fetalen Herzens und Neuralrohrdefekten, führen kann Erkrankungen wie spina bifida.

In der Tat, eine Studie, veröffentlicht Anfang dieses Jahres in der Zeitschrift der American Heart Association vorgeschlagen, höheren Temperaturen, die vom globalen Klimawandel erhöhen die Anzahl von Neugeborenen mit Herzfehlern zwischen 2025 und 2035, mit den größten Zuwachs prognostiziert im mittleren Westen der USA.

Es ist nicht klar, genau wie überhitzung Auswirkungen der fötalen Entwicklung, aber Tier-Studien deuten darauf hin kann es dazu führen, Zelltod oder stören bestimmte Proteine, die in die Entwicklung des Fötus während des ersten Trimesters.

„Mit einer Temperatur von 101 oder höher und Grippe-ähnliche Symptome ist nicht unbedingt gefährlich für Sie oder Ihr Fötus, aber Sie sollten sehen, Ihren Arzt, Ihre“ Langen sagte. „Schwangere Frauen bekommen sicker viel schneller, so neigen wir dazu, ein wenig mehr aggressiv über die Behandlung von Fieber in der Schwangerschaft, als würden wir eine normale, gesunde person.“

Schwangere Frauen, die spüren, dass Sie überhitzen sollte, nehmen Sie die gleichen Schritte, die andere Menschen sollten: bewegen Sie sich an einen kühleren Ort, Schluck Wasser, lockern Sie die Kleidung, gelten nasse Tücher auf die Haut und sitzen im kühlen Wasser Badewanne. Diejenigen, die Erfahrung Erbrechen, Verschlechterung der Symptome oder Symptome, die länger als eine Stunde sollte sich unverzüglich in ärztliche Behandlung.

„Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf Ihre Körper-Signale“ Langen sagte.

Während Sie erwartet, dass Sie, um zu sehen, überhitzung schwangeren Frauen in der Notaufnahme wieder in diesem Sommer, Langen sagte, für die überwiegende Mehrheit von Ihnen, das Risiko ist gering.