Gesundheit

Studie versucht, den guide, die mütterliche Gewichtszunahme bei Zwillingsschwangerschaften

Ein altes Sprichwort fordert schwangere Frauen für zwei Essen.“ So mit Zwillingen ist es „Essen für drei?“ Während das ist wahrscheinlich schlecht beraten, wenn es um Zwillingsschwangerschaften, so dass ärzte haben keine festen Richtlinien für die ideale Gewichtszunahme durch einen Mangel an wissenschaftlichen Studie.

Neue Forschung, geführt von den Wissenschaftlern an der Universität von Pittsburgh Graduate School of Public Health und veröffentlicht heute in der Zeitschrift Geburtshilfe & Gynäkologie ist der Anfang zu etablieren, die evidenzbasierte Richtlinien für die mütterliche Gewichtszunahme während der Schwangerschaft mit Zwillingen. Die Forscher identifizierten Bereiche oben und unten, die die Gefahr von unerwünschten Ergebnissen, wie Frühgeburten und Säuglingssterblichkeit Tod, erhöht.

„Twin Schwangerschaften haben hohe raten von Komplikationen, so ist es wichtig, Faktoren zu identifizieren, die wir verändern können, die während der Schwangerschaft zur Verringerung dieser Risiken“, sagte führen Autor Lisa Bodnar, Ph. D., M. P. H., R. D., professor in Pitt Public Health der Abteilung Epidemiologie. „Anbieter von Gesundheitsleistungen kann die Arbeit mit Frauen, um Ihr Gewicht zu halten gewinnen in einem Ziel-Bereich, aber zuvor das fehlen von beweisen auf, was der optimale Bereich ist Links die Frauen und Ihre ärzte auf Vermutungen oder nicht zu diskutieren, Gewichtszunahme überhaupt.“

In den vergangenen 40 Jahren die Anzahl der geborenen Zwillinge in den USA hat sich fast verdoppelt. Im Vergleich mit singletons, Zwillinge sind mehr als doppelt so wahrscheinlich zu sterben während der Schwangerschaft und vier mal so wahrscheinlich zu sterben im ersten Jahr des Lebens. Und während die Zwillinge machen um 3,3% aller Geburten, Sie machen mehr als 20% der Frühgeburten. Frauen, die mit Zwillingen Schwanger sind auch eher Erfahrung, diabetes, Präeklampsie und Kaiserschnitt Lieferungen.

„Bei der ersten pränatalen Besuch der Frauen Schwanger mit Zwillingen, wir prüfen eine Reihe von Geburts-Komplikationen sind häufiger mit Zwillingen, betonend, dass Schwangerschaftsdiabetes kann das Gewicht verringern, das Risiko der einige dieser Komplikationen,“ sagte co-Autorin Katherine Himes, M. D., M. S., Assistenzprofessor der Geburtshilfe, Gynäkologie und reproduktive Wissenschaften an Pitt, und UPMC Magee-Womens-Krankenhaus der Geburtshelfer-Gynäkologen. „An der Spitze aller anderen Empfehlungen, die Sie versuchen zu verdauen, viele Frauen, die mit Zwillingen Schwanger sind überfordert, wenn Sie erklärte, dass Sie gewinnen können 40 bis 50 Pfund. Wir brauchen aussagekräftigere Daten zu informieren, diese Empfehlung.“

Das Forschungsteam sammelte Daten von Pennsylvania infant Geburt und Tod vital statistics records auf 27,723 twin Schwangerschaften von 2003 bis 2013. Sie verglichen die Aufzeichnungen mit der Mütter vor der Schwangerschaft Größe und Gewicht, und das Gewicht bei der Lieferung. Die Mütter eingestuft wurden als Untergewicht, Normalgewicht, übergewichtig oder fettleibig, basierend auf Ihre pre-Schwangerschaft-Größe und Gewicht.

Aus diesen Daten, das team berechnet ein erhöhtes Risiko von schlechter Geburt Ergebnisse bei der Gewichtszunahme war:

  • Weniger als 31 Kilogramm oder größer als 60 Pfund bei untergewichtigen und normalgewichtigen Frauen;
  • Weniger als 24 Pfund oder mehr als 62 Kilogramm, bei übergewichtigen Frauen;
  • Weniger als 14 Pfund oder größer als 57 Kilo bei übergewichtigen Frauen.

„Diese sind ab reicht“, sagte Bodnar, die auch mit den angeschlossenen Magee-Womens-Forschungsinstitut. „Wir sagen nicht, dass das erreichen der in diesen gewichtsbereichen ist unbedingt das beste für die Gesundheit der Mutter und Ihres Babys, sondern einfach, dass das erreichen der oben oder unten führt höheres Risiko für schlechte Gesundheit. Frauen sollten sprechen Sie mit Ihre Gesundheits-Anbieter, um zu bestimmen, eine sichere Menge an Gewicht gewinnen, für Sie.“