Gesundheit

Tageszeitung in Großbritannien coronavirus Maut-Vignetten 31,000: govt

Bildnachweis: CC0 Public Domain

Mehr als 31.000 Menschen, die positiv getestet wurden für Corona-Virus haben jetzt starben in Großbritannien, neue Gesundheits-Ministerium die zahlen zeigten am Freitag.

Die Zahl der Todesfälle in Krankenhäusern, Pflegeheimen und der breiteren Gemeinschaft stieg von 626 auf den vorherigen Tag zu erreichen 31,241.

Ein sechs Wochen altes baby mit einer zugrunde liegenden gesundheitlichen Zustand war unter den neu registrierten Todesfälle in England, nach der Staatliche National Health Service (NHS).

Die Figuren gehören alle diejenigen, die positiv getestet wurden für COVID-19, aber viel mehr haben die Viren aufgelistet, die auf Ihre Sterbeurkunden.