Gesundheit

Wie das coronavirus wird sich ändern Sie Ihren nächsten Zahnarzt-Termin

Op-Masken ersetzt sind mit N-95 Atemgeräte, dental-Bohrer ist still, und warten-Zeitschriften auf dem Zimmer verschwunden sind. Ihren nächsten Besuch beim Zahnarzt kann sehr unterschiedlich sein von dem, was Sie gewohnt sind.

Vier Jahrzehnte, nachdem der AIDS-Epidemie verändert Zahnmedizin, erfordern von den Anbietern zu tragen, Handschuhe und Schutzbrille für die ersten Zeit, das neuartige coronavirus ist eine Herausforderung, die Industrie wieder auf die Hygienisierung von standards, da die Patienten beginnen wieder regelmäßige Pflege inmitten einer globalen Pandemie.

„Zahnärzte sind wirklich toll Infektionskontrolle und bereit sind, Sicherheit schaffen,“ sagte California Dental Association. Präsident Richard Nagy, die ein Parodontologe in Santa Barbara. „Das ist, was wir gut können, und das ist, was wir tun.“

Obwohl die Occupational Safety and Health Administration hält der Zahnheilkunde „sehr hohes Risiko“ für coronavirus übertragung, es wurden keine COVID-19-Cluster verbunden zu dental-Einstellungen oder zahnmedizinische Heilberufe, nach der CDC. Aber im März, als die Pandemie begann zu eskalieren, in den USA, die meisten ämter wurden nur begrenzt der Bewältigung von Notfällen. Setzen Sie eine „neue Normalität“ als Patienten zurück, den CDC und dem California Department of Public Health veröffentlichte Führung auf 3 und 7, bzw., die Umgestaltung der routine, einschließlich pre-Pflege-Vorführungen, welche tools Sie verwenden und wie die Luft gefiltert wird innerhalb von Büros.

Hier ist, was die Empfehlungen bedeuten für Ihren nächsten Zahnarzt-Termin:

Warum Zahnmedizin Braucht Zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen

Der coronavirus ist bekannt, verbreiten sich durch Tröpfcheninfektion ausgelöst, wenn eine infizierte person niest, hustet oder spricht. Jedoch, viele standard-zahnärztliche Behandlungen, die erfordern, dass die Ultraschall-Instrumente können aerosolize das virus durch die Schaffung von ein spray mit einer Mischung aus Wasser, Speichel und andere Verunreinigungen, nach der CDC. Wenn der Corona-Virus wird Aerosol, die große Tröpfchen, die schnell zu Boden fallen oder auf andere Oberflächen, sondern in der Luft hängen für längere Zeit.

Wegen der Gefahr der aerosolizing der virus, der CDC ist die Betonung ordnungsgemäß gewartete Lüftungssysteme Zahnarztpraxen öffnen. Neben Fenstern, die sich öffnen, um zu fördern die Luftzirkulation, wenn möglich, die CDC empfiehlt, dass das Büro erwägen, portable HEPA-Luft-Filter, während und nach aerosol-generierenden Prozeduren. Die Filter reduzieren die Partikel-Zählung, und drehen Sie die Luft im Raum schneller vorbei.

Für alle Aerosol-Partikel, die nicht gefiltert, während eine Prozedur, die CDC empfiehlt, dass die Mitarbeiter warten Sie 15 Minuten, nachdem der patient verlässt den Behandlungsraum vor der Desinfektion der raumflächen. Dies ermöglicht Tröpfchen, auch diejenigen, die in der Luft hängen, fallen und gereinigt werden durch die dental office-standard-Protokolle.

Was Zu Erwarten, Bevor Sie Sitzen, In Den Zahnarztstuhl

Das coronavirus änderungen beginnen konnte, Tage vor Ihrem Zahnarzt-Termin, als die CDC und staatlichen Behörden beraten, pre-screening von Patienten durch Anrufe vor, um Pflegebedürftige. Zahnarztpraxis anrufen, Patienten bitten, über alle Symptome der Infektion möglich, die innerhalb der letzten zwei bis 14 Tage und jeden Kontakt mit COVID-19-positiven Menschen. Wenn die Patienten ankommen an der Zahnarztpraxis, die Sie abgeschirmt werden wieder mit den gleichen Fragen erhalten und Ihre Temperatur genommen. Jeder, dem der Verdacht einer aktiven COVID-19-Infektion sollte man nicht für die Zahnpflege.

Masken müssen zu jeder Zeit im Büro für Mitarbeiter und Patienten, mit der Ausnahme, während Sie erhalten die Pflege, und der California Department of Public Health fördert Zahnarztpraxen ein Angebot von Gesichtsmasken zu geben, um Patienten, die nicht über Ihre eigenen.

Die CDC empfiehlt auch, dass die Stühle im Wartezimmer platziert werden, mindestens sechs Meter Abstand für die soziale Distanz, und dass die Termine werden gestaffelt, um zu verhindern, dass Patienten aus gebündelt in die Wartezimmer.

Patienten können rufen Sie Ihren Zahnarzt und Fragen, wie Sie die Einhaltung der CDC-Empfehlungen oder selbst kommen, um zu sehen, das Büro, die vor dem planen Sie einen Termin.

Was Zu Erwarten Während Der Prüfung

Wegen der Gefahr von aerosolizing das virus, die offizielle Empfehlungen zur Einschränkung der Nutzung bestimmter dental-tools. Alles andere, wie Ultraschall-Bohrer, Polieren, tools und die Luft/Wasser-Spritze, dass könnte mischen Wasser mit dem Speichel eines Patienten öffnen den Mund zu vermeiden, wenn möglich.

Für diejenigen, die zurückkehren, um den Zahnarzt für eine regelmäßige Reinigung, das bedeutet, dass hygienists wird wahrscheinlich nur verwenden Sie hand-Werkzeuge anstelle der Ultraschall-scaler oder eine Kombination der beiden. Mit hand-Werkzeuge, die ausschließlich länger dauern kann, aber es ist genauso effektiv, sagte Natasha Lee, eine private Praxis, Zahnarzt in San Francisco, die enthalten war auf Gov. Gavin Newsom Geschäfts-und Arbeitsplätze recovery task force.

Für andere Verfahren, die erfordern die Verwendung von Ultraschall-Werkzeugen, Zahnärzte empfohlen, einen Kofferdam zu isolieren Sie den zahn und beschäftigen four-handed-dentistry. Der Zahnarzt, ausgestattet mit allen notwendigen persönlichen Schutzausrüstung, einschließlich einer N-95-Maske, wird das Verfahren durchführen, während ein ähnlich geschützt Zahnarzthelferin oder Dentalhygienikerin werden an der Patienten Seite, die eine high-Evakuierung-Saug-Gerät. Die großen weißen Strohhalm eine Fähigkeit hat, die Absaugung entfernt 90% bis 95% des Wasser-spray aus einem Patienten in den Mund, Lee hat gesagt.