Gesundheit

Wie gefährdet sind Sie, sich einen virus auf einem Flugzeug?

Flugzeuge haben einen guten Ruf für Keime. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Risiken zu minimieren.

Historische Forschung basiert auf der Gruppe der Bewegungen von Menschen und Tieren schlägt drei einfache Regeln: bewegen Sie sich Weg von denen, die sind zu nah; bewegen sich jene, die weit entfernt sind; und passen Sie die Richtung der Bewegung der Nachbarn.

Diese Forschung ist vor allem für Flugreisen, wo es ein erhöhtes Risiko für ansteckende Infektion oder eine Krankheit, wie die jüngsten weltweiten Ausbruch von COVID-19.

„Airlines verwenden Sie mehrere Zonen in Pension,“ sagte Ashok Srinivasan, ein Informatiker an der University of West Florida. „Beim einsteigen in ein Flugzeug, die Menschen sind blockiert und gezwungen, sich in der Nähe der person, die das Gepäck in der Ablage—die Menschen sind einander sehr nahe. Dieses problem verschärft sich, wenn viele Zonen verwendet werden. Aussteigen ist viel glatter und schneller—es ist nicht so viel Zeit, um sich zu infizieren.“

Srinivasan ist der principal investigator der new research on pedestrian dynamics-Modelle, die zuletzt verwendet wurde in der Analyse von Verfahren zur Verringerung der Gefahr der Verbreitung der Krankheit in Flugzeugen. Die Forschung wird veröffentlicht in der Zeitschrift PLOS ONE.

Für Jahre haben Wissenschaftler stützten sich auf die RASTE Modell—Self-Propelled Entität Dynamik—ein social-force-Modell, das behandelt jeden einzelnen als ein Punkt-Teilchen. Eine Einschränkung der RASTE Modell ist, dass es Ergebnisse hervorbringt langsam—das macht es schwierig, rechtzeitige Entscheidungen zu treffen. Antworten werden benötigt, schnell in Situationen wie den Ausbruch von COVID-19.

Die Forscher vorgeschlagen, die RUHE-Modell (für beschränkte lineare Bewegung von Personen in einer Menschenmenge). RUHIG wurde entwickelt, um schnell zu laufen.

Srinivasan und Kollegen Frontera, den schnellsten wissenschaftlichen supercomputer in den USA Frontera befindet sich an der Texas Advanced Computing Center und unterstützt von der National Science Foundation.

Wie BESCHLEUNIGT, RUHIG wurde entworfen, um zu simulieren Bewegung in schmale, lineare Gänge. Die Ergebnisse zeigen, dass RUHE führt die fast 60-mal schneller als BESCHLEUNIGT. Abgesehen von den performance-Gewinn, den die Forscher modellierten zusätzlichen Fußgänger Verhalten.

Srinivasan hat einige praktische Tipps. „Sie werden vielleicht immer noch in Gefahr sein [virus] auch wenn Sie weiter Weg als sechs Meter“, sagte er. „Im Gespräch mit Modellbauer, es scheint, dass die Modelle nicht, nehmen Sie den air-flow zu berücksichtigen. Genauso wie ein ball, der geht weiter, wenn Sie werfen es mit dem wind, die Tropfen tragen die Viren weiter in die Richtung der Luft-Strömung.“

In Singapur, Forscher haben beobachtet, dass ein Entlüftungsventil in einem anderen Raum verwendet, die von einem Patienten positiv getestet für das neue coronavirus und schrieb es in die Luft-flow.